Dienstag, 26.1.2021

Schnelles Internet für eine rasche Diagnose

Bei der sicheren Übermittlung von COVID-19-Testergebnissen verlässt sich die Wiener Lifebrain Group auf JUMPER. Weil JUMPER genau die garantierte Bandbreite und die sicherheitskritische Infrastruktur zur Verfügung stellt, die das Unternehmen braucht.

Knapp vor Weihnachten war es soweit: Auf dem Areal der Klinik Penzing/Baumgartner Höhe im 14. Wiener Gemeindebezirk wurde eines der größten und fortschrittlichsten COVID-19 -Testlabors in Österreich eröffnet. Hinter dem neuen Präzisionslabor steht die in Österreich gegründete Lifebrain Group mit umfangreicher Erfahrung bei COVID-19 -Tests sowie einer breiten Expertise bei Laboranalysen im Healthcare-, Lebensmittel- und Umweltsektor. Das neue Labor ist in enger Kooperation mit der Stadt Wien und einer Facharztpraxis entstanden.

Ergebnis innerhalb weniger Stunden

Sämtliche PCR-Tests, die hier vorgenommen werden, werden innerhalb von nur 24 Stunden ausgewertet. Bei Antigen-Tests sind die Ergebnisse bereits in 15 Minuten verfügbar. Sie kommen vorwiegend bei Verdachtsfällen zum Einsatz - auch dann, wenn beispielsweise keinerlei Symptome für eine Infektion vorliegen. Ein positiver Antigentest gilt als COVID-19 - Verdachtsfall und muss mittels PCR-Test bestätigt werden. Ebenso führt Lifebrain Antikörpertests durch. Mit diesen Untersuchungen wird festgestellt, welche Personen bereits mit dem COVID-19-Virus infiziert waren und gegebenenfalls immun gegen das Virus sind.

Verlässlicher Testpartner für Private und Unternehmen

Neben präzisen und raschen Labortests für Privatpersonen versteht sich Lifebrain als zuverlässiger Partner für öffentliche Einrichtungen, Unternehmen und EventveranstalterInnen. Mit mobilen Teststraßen und Analyse-Containern kann Lifebrain dezentral in allen Regionen Österreichs Gruppen- bzw. Massentestungen durchführen - bei kompletten Unternehmensteams ebenso wie bei Veranstaltungen, in Schulen, in der Gastronomie und im Tourismus. 

Schnelle Gewissheit für Testpersonen

Damit die getesteten Personen so rasch wie möglich ihr Testergebnis erfahren, erfolgt die Verarbeitung der Daten und die Übermittlung der Ergebnisse auf digitalem Weg. Dazu ist eine stabile Internetanbindung mit hoher Bandbreite erforderlich. "Wir freuen uns, dass wir Lifebrain mit der Installation einer besonders leistungsstarken Internetverbindung unterstützen konnten. Am neuen Standort von Lifebrain in der Klinik Penzing werden täglich Millionen von Datensätzen erfasst und verarbeitet. Bis zu 30.000 Testergebnisse werden pro Tag an die getesteten Personen versandt. Da braucht es einen erfahrenen Partner, der im Hintergrund eine verlässliche Internet-Infrastruktur bereitstellt", sagt Thomas Winter, Key Account Manager bei JUMPER.

Nähere Informationen zur Lifebrain Group und Anmeldung zu COVID-19-Tests:
https://www.lifebrain-labor.at/ 
https://www.instagram.com/lifebrain_labor/  
https://www.linkedin.com/company/lifebrain-covid-labor-gmbh/ 

Nähere Informationen zu Internetanbindungen mit hoher Bandbreite:
https://www.jumper.at/garantierte-bandbreite/  
JUMPER "Aktuelles" - Lifebrain 

 

Themen: Sicherheitskritische Infrastruktur, Garantierte Bandbreite, WLAN-Lösungen, Internetanbindungen